Drucken    Shop    Intranet    Kontakt

dipl. Förster/in HF

Die Interessen des Waldes und des Menschen verbinden

Försterinnen und Förster sind gut ausgebildete, vielseitige Führungskräfte, die sich als Praktiker im Wald sehr gut auskennen. Als Leiter eines öffentlichen oder privaten Forstbetriebs sind sie in der Lage, einen Unternehmensplan zu entwickeln und diesen umzusetzen. Dabei müssen sie Wirtschaftlichkeit, Arbeitssicherheit, rationeller Einsatz von Maschinen, aber auch die Interessen von Waldbau, Naturschutz und Öffentlichkeit unter einen Hut bringen.

Zum Pflichtenheft der Försterinnen und Förster gehören Aufgaben wie Personalführung und Aufgabenplanung, Finanz- und Rechnungswesen, Verkauf, Kommunikation und Betriebsanalyse. Sie engagieren sich zudem oft für die Aus- und Weiterbildung und pflegen Kontakte zu allen Berufs- und Personengruppen, die sich für den Wald interessieren.

Neue Tätigkeitsgebiete finden Förster auch in waldnahen Gebieten, sei es als Chef eines Unternehmens, als Führungskraft oder Berater in der Holzbranche, in Verwaltungen, Planungsbüros, Verbänden oder im Umweltbereich. 

Film über den Beruf als Förster

Informationen zur Ausbildung

Zulassungsbedingungen

Eidg. Fähigkeitszeugnis als Forstwart/in oder gleichwertige Ausbildung, einschlägige Berufserfahrung, Kompetenznachweise der Grundlagenmodule und erfolgreiches Bestehen der Eignungsabklärung . 

Lehrgangsaufbau

6 Grundlagenmodule à 1 bis 2 Wochen Dauer (berufsbegleitend), anschliessend Kompaktlehrgang (Vollzeitstudium) mit Pflicht-, Wahlpflicht- und Wahlmodulen sowie drei mehrwöchigen Praktikumsblöcken. 

Ausbildungsdauer

Die Grundlagenmodule können berufsbegleitend innerhalb von 1 bis 1 1/2 Jahren absolviert werden, der Kompaktlehrgang dauert 21 Monate Vollzeit. 

Abschluss

Diplomarbeit und Diplomprüfung 

Titel

diplomierter Förster HF/diplomierte Försterin HF 

Ausbildungsort

Höhere Fachschulen an den Bildungszentren Wald in Lyss und Maienfeld (Zuteilung via Wohnsitzkanton) 

Weitere Informationen

Bildungszentrum Wald Lyss
 Tel. 032 387 49 11
 www.bzwlyss.ch
 Bildungszentrum Wald Maienfeld
Tel. 081 303 41 41
 www.bzwmaienfeld.ch 

Nützliche Links

Angaben zu den Grundlagenmodulen, welche Teil der Zulassung sind

Inhalte und Bildungsziele:
Rahmenlehrplan Studiengang Waldwirtschaft HF
(PDF 721 Kb)

Die Anbieter:
Bildungszentrum Wald Lyss

ibW Bildungszentrum Wald Maienfeld