Drucken    Shop    Intranet    Kontakt

Leitbild

Codoc fördert die Zukunft der forstlichen Bildung

Organisation

  • Im Auftrag von Bund, Kantonen und Verbänden fördert Codoc die Qualität, Bedeutung und Weiterentwicklung der Forstberufe. Sie ist eine zentrale, gesamtschweizerische Dienstleistungsstelle für das forstliche Bildungswesen, verankert in der Waldverordnung des Bundes. Mit der Führung übernimmt der Bund auch die Finanzierung.
  • Als Beratungsorgan steht Codoc ein Beirat mit Vertretern der forstlichen Verbände und Institutionen zur Seite. Die Mitglieder genehmigen das strategische Rahmenprogramm Codoc und beraten deren Geschäftsführung.

 

Ziele und Tätigkeitsfelder

  • Mit ihren Aktivitäten vermittelt Codoc Impulse und will eine solide Basis schaffen für die Zukunft der Forstberufe.
  • Codoc ist eine Drehscheibe des forstlichen Bildungsgeschehens. Sie berät, betreut und koordiniert die Aktivitäten von Fachgremien und Organisationen. Gegenüber Dritten übernimmt sie die Funktion einer Anlauf- und Auskunftsstelle. Die Codoc führt eine Medienausleihe und schliesst Bedarfslücken.
  • Codoc fördert die Qualität der Aus- und Weiterbildung des Forstpersonals, indem sie die Ausbildner unterstützt, Hilfsmittel für Lehrbetriebe erstellt, moderne Lehrmittel evaluiert, erarbeitet und vertreibt.
  • Codoc ist verantwortlich für die Berufsinformation und Imagepflege in den Schulen, den Institutionen des Bildungswesens, den Medien und gegenüber der breiten Öffentlichkeit.
  • Zur Information über ihre Leistungen und über die Entwicklung des forstlichen Bildungswesens publiziert die Codoc eigene Medien im elektronischen und im Print-Bereich.

 

Arbeitsgrundsätze und Verhaltensnormen

  • Codoc handelt im Interesse der gesamten Forstbranche. Sie setzt sich dafür ein, dass das Forstwesen seine Ziele und Anliegen gemeinsam vertritt und Synergien nutzt.
  • Codoc versteht sich als Informationsdrehscheibe und Initiatorin neuer Ideen zugleich. Sie nimmt Führungs-, Koordinations- und Motivationsaufgaben wahr.
  • Codoc und ihre Mitarbeiter/innen engagieren sich dafür, die Ausbildungspolitik optimal in die Praxis umzusetzen, betreiben selber aber keine Ausbildungspolitik.
  • Codoc will eine akzeptierte, unverzichtbare, glaubwürdige und kompetente Partnerin sein. Ihr Markenzeichen ist die Qualität von Dienstleistungen und Produkten.
  • Mit einem einheitlichen Erscheinungsbild und einem professionellen Auftritt gegen innen und aussen verschafft sich Codoc eine unverwechselbare Identität.