Drucken    Shop    Intranet    Kontakt
  • Winterast Nr. 4

  • Herbstblätter Nr. 3

  • Holzbezeichnen Nr. 10

  • Beeren Nr. 14

  • Hagebuche Nr. 6

Beirat von Codoc

Grundsätze

Der Beirat ist das beratende Begleitorgan von Codoc.  

Mitglieder

  • Beat Philipp (ibW Bildungszentrum Wald Maienfeld), Vorsitz
  • Heinz Hartmann (jardinsuisse)
  • Dimitri Huber (ausgebildeter Forstwart EFZ)
  • Gerda Jimmy (Bundesamt für Umwelt)
  • Florian Knaus (Fachberater ETH-Studium Wald & Landschaft)
  • Rolf Lüscher (Verband Schweizer Forstpersonal)
  • Andreas Mäder (Verband Forstunternehmer Schweiz)
  • Sharon Möller (ausgebildete Forstwartin EFZ)
  • Erwin Schmid (Präsident OdA Wald Schweiz)
  • André Stettler (Vertreter Westschweiz)
  • Jürg Walder (Bildungszentrum Wald Lyss)

Aufgaben

Der Beirat von Codoc:

  • berät Codoc in Bezug auf die strategische Ausrichtung
  • berät das Jahresprogramm von Codoc und stellt Antrag auf dessen Genehmigung
  • wird von Codoc über die Umsetzung der Projekte und Erfüllung der Aufgaben informiert
  • berät die Codoc in der Umsetzung ihrer Aufgaben
  • stellt gegebenenfalls Anträge ans Bundesamt für Umwelt zu den Leistungen von Codoc
  • ist Rekursinstanz für Konflikte zwischen Codoc und Dritten

Sitzungen

Der Beirat trifft sich mindestens einmal pro Jahr. Er wird vom Vorsitzenden einberufen. Eine Sitzung wird auch einberufen, wenn dies ein Mitglied des Beirates verlangt. Er ist beschlussfähig, wenn mindestens drei Fünftel der Mitglieder anwesend sind. Die Beschlüsse werden mit einfachem Mehr gefasst. Bei Stimmen­gleichheit entscheidet die oder der Vorsitzende.

Beat Philipp hat den Vorsitz des Beirates. Im Übrigen konstituiert sich der Beirat selbst.