Drucken    Shop    Intranet    Kontakt

News Details

Veranstaltung zum Internationalen Tag des Waldes 2018 am 21.3.2018 (13.30-17.00 Uhr) in Baden

Urbane Wälder und Grünräume - Lebensqualität für alle

Urbane Wälder und städtische Grünräume tragen massgeblich zur Lebensqualität bei und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Nachhaltigkeit in Städten. Doch sie stehen unter hohem Nutzungsdruck. Am 21. März 2018 werden anlässlich des Internationalen Tag des Waldes gute Beispiele für die Bedeutung urbaner Wälder und Leistungen von städtischen Grünräumen und Stadtbäumen gezeigt mit dem Ziel ein stärkeres Bewusstsein für „Urban Forestry“ und seine Aufgaben zu schaffen. Gleichzeitig soll die Bedeutung von urbanen Wäldern für die Nachhaltigkeit von Städten und für das Stadtklima thematisiert werden.

Das Programm startet im Restaurant Baldegg in Baden mit einem Visionen-Café über grüne Infrastruktur und nachhaltige Stadtentwicklung, in dem wir zukünftige Aufgaben und Herausforderungen sowie Lösungen debattieren möchten. Anschliessend werden die Themen in einem Parcours durch den Badener Stadtwald an verschiedenen Posten vertieft.

Eingeladen sind: Medien, Fachleute aus den Bereichen Wald, Naturschutz, Stadtgrün sowie weitere Interessierte. Auch Kinder sind willkommen. Für Kinder ab 5 Jahren gibt es ein spezielles Programm.

Informationen und Anmeldung: http://arbocitynet.ch/de/urbane-waelder-und-gruenraeume-lebensqualitaet-fuer-alle