Drucken    Shop    Intranet    Kontakt

Motorsägenhandhabung

Kursnummer 82
Sprache Deutsch
Kategorie Motorsägenhandhabung
Motorsägeneinsatz ohne Bäumefällen
Datum 11.–12.01.2018
 
Freie Plätze ausgebucht
Anmeldung Es sind leider keine Plätze mehr frei.
Anmeldeschluss 22.12.2017
 
Ort 3423 Ersigen
Region
Espace Mittelland
Zielgruppe Freizeitholzer, Zivilschutzleute, Naturschützer, Kommunal-, Feuerwehr-, Gartenbaupersonal, Zimmerleute, Dachdecker und Landschaftsgärtner, Werkpersonal
Voraussetzungen Mindestalter: 18 Jahre
 
Kompetenzen Motorsäge inkl. Treibstoff und persönlicher Schutzausrüstung sind mitzubringen. Die Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmer.
Ziele
  • Die Regeln der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes situationsbezogen anwenden.
  • Die Motorsäge beim Absägen von Büschen und kleinen Bäumchen (BHD max. 10cm) sowie beim Aufarbeiten von liegendem Holz sicher einsetzen.


Inhalte
  • EKAS-Richtlinien
  • Persönliche Schutzausrüstung, Sicherheitsvorrichtung der Motorsäge
  • Notfallorganisation
  • Arbeitstechnik (Fällen von Schwachholz)
  • Entasten/Trennschnitte
  • Kettenschärfen, Parkdienst
Anerkennung Teilnehmer, welche das Kursziel erreichen erhalten einen Ausweis
 
Dauer 2 Tage
Form Theorie, Instruktion, Anwendung
Preis CHF 400.- pro Teilnehmer (exkl. Unterkunft & Verpflegung)
 
Kursanbieter WaldSchweiz, Stützpunkt Oberdiessbach/Ersigen Kursort: 3423 Ersigen
E-Mail Kursanbieter s.weber.spahr@gmail.com
Kursverantwortliche(r) 078 605 29 40 Weber Susanne
Referent(inn)en Spahr Rudolf
Bemerkungen: Motorsäge und pers.Schutzausrüstung sind mitzubringen. Versicherung ist Sache der Teilnehmer.
Link http://www.waldschweiz.ch/aus-und-weiterbildung/landschaftunterhaltbau/jungwald-und-landschaftspflege/motorsaegenhandhabung.html
 

Zur Übersicht