Logo OdA Wald
Logo Codoc
DE | FR | IT
Home

Pro und Kontra Attestausbildung

Die zweijährige Grundbildung mit Berufsattest wurde bisher in der Branche sehr kontrovers diskutiert. In einer Umfrage haben 2008 etwas mehr als die Hälfte der Befragten die Entwicklung der "Attestausbildung" befürwortet. Fast ebenso gross ist das Lager der Gegner. Grosse Unterstützung für die neue Ausbildung kommt aus der Westschweiz.

Pro-Argumente

  • Chance für schulisch Schwächere mit praktischen Fähigkeiten, eine Ausbildung zu absolvieren
  • Ersatz für Anlehre
  • Alternative für schwache Forstwartlernende, die Forstwartausbildung würde dadurch aufgewertet.
  • Branchentreue von Attest-Absolventen
  • Forstwirtschaft braucht neben Spezialisten auch gute, arbeitswillige Handwerker
  • Kostengünstige Arbeitskräfte


Kontra-Argumente

  • Hoher Betreuungsaufwand für die Betriebe, wenn sie Attest-Lernende ausbilden
  • Geringe Nachfrage (max. 30 Absolventen pro Jahr)
  • Risiko, dass Lernfaule einen Forstwart-„Light“ anstreben
  • Schwierigkeit, die Attestlernenden gut genug auszubilden
  • Unfallrisiko mangels ausreichender Ausbildung oder Selbständigkeit
  • Risiko für Lohndumping

Auf einige Einwände wird der Bildungsplan eine Antwort geben. Letztlich wird aber erst eine praktische Umsetzung zeigen, wie sich der neue Beruf in der Praxis bewährt.

 

 

 

SEITENANFANG | DRUCKEN | © 2017 Codoc | 032 386 12 45
design by upart
programming by innov8™